REFERENZEN



ROHRSCHADENÜBERWACHUNG PER SENSOR

Die meisten Stadtwerke müssen regelmäßig ihre Rohrleitungen inspizieren, welche häufig unterirdisch in Kanälen verlaufen. Der schwierige Zugang zu den Kanälen stellt die Stadtwerke vor großen Herausforderungen.

DIGIMONDO hat einen Sensor entwickelt, der sowohl die Temperatur als auch das Vorhandensein von Wasser in Schächten ermittelt. Bei Überschreitung einer vordefinierten Grenze setzt der Sensor in Echtzeit einen Alarm ab.

  1. Sensor informiert den Nutzer in Echtzeit über mögliche Rohrschäden.
  2. Kosteneinsparungen durch Wegfall unnötiger Schachtprüfungen.
  3. Die Lebensdauer der Batterie des Sensors beträgt mehr als 5 Jahre.
  4. Signaldurchdringungsstärke des Sensors anpassbar an unterschiedliche Schachttiefen.





SMART METERING FÜR E.ON MIT DEM IOT-NETZWERK FIREFLY

Smart-Meter-Daten effizient und kostengünstig aus dem Keller auszulesen ist für den Utility-Sektor eine der größten Herausforderungen.
DIGIMONDO hat dieses Problem gelöst: Bei Deutschlands größtem LoRaWAN-IoT- Rollout mit mehr als 1.100 intelligenten Stromzählern in der Stadt Gehrden und Umgebung setzt E.ON unseren Netzwerkserver firefly ein.
Durch das Digimondo IoT Netzwerk können die Stromzähler mit einer Zuverlässigkeit von mehr als 97% in Gehrden ausgelesen werden. Im Vergleich dazu: Zähler in Kellern mit klassischer Mobilfunkanbindung wie LTE erreichen eine Zuverlässigkeit von circa 80%.

  1. Die Zählerdaten werden in 15 Minuten Intervallen aufgezeichnet, alle Werte werden in Echtzeit angezeigt.
  2. E.ON BackEnd empfängt alle Daten auf der Meter-App.
  3. E.ON kann jederzeit auf die Daten zugreifen, auch bei Netzwerkunterbrechungen.




Semtech hat über diesen Pilot eine Publikation verfasst:



SMARTE UHREN AN BAHNHÖFEN PER IOT-SENSOR

Defekte und nicht-synchrone Uhren werden meist erst spät erkannt. Ein LoRaWAN Sensor an der Uhr erkennt Schäden und den Synchronisationsstatus und informiert sofort den zuständigen DB Mitarbeiter.
Die Daten werden an den DIGIMONDO firefly LoRaWAN Netzwerkserver weitergeleitet und die Pakete passieren niota als IoT-Plattform. niota dient einerseits als MQTT-Broker und leitet die Daten an die angrenzenden IT-Support-Systeme weiter. Zusätzlich bietet niota alle Sensor-Daten als WebSocket für die DB Smart Services App an, eine moderne Web-App von DIGIMONDO.

  1. IoT Software informiert den Nutzer in Echtzeit über mögliche Schäden an der Uhr und ruft automatisch einen Servicetechniker.
  2. IoT Software verbessert das Kundenerlebnis durch zuverlässige Uhren.
  3. IoT Software niota bietet BackEnd-Integration und automatisierte Service-Techniker-Benachrichtigung





DIGITALISIERTE SCHULGEBÄUDE – GEBÄUDEAUTOMATION ÜBER IOT

Öffentliche Einrichtungen wie Schulen profitieren besonders von Sensoren und IoT-Software. Durch Gebäudeautomation von DIGIMONDO können die Schulen ganzheitlich überwacht werden: Die Sensoren messen Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Füllstände in Mülleimern, Schneelast, Wasserlevel, geöffnete Türen und Fenster sowie vieles mehr. Durch die IoT-Visualisierung in einer 3D-APP werden aktuelle Zustände des Gebäudes ermittelt und automatisch Alarme ausgelöst.
Die Digitalisierung der Infrastruktur hilft z.B. bei der Prävention von Vandalismus und reduziert merklich die Instandhaltungskosten.

  1. IoT Sensoren messen verschiedene Zustände wie Temperatur oder Wasserstand.
  2. Sensoren-Daten werden analysiert und die Ergebnisse in einer 3D-APP für jeden verständlich visualisiert.
  3. In der smarten Schule wird z.B. durch Bewegungsmelder potenziellen Vandalismus erkannt und sofort an die zuständige Stelle gemeldet.